Helden des Alltags 2017

Wir – der Gemeinnützige Frauenverein Güttingen und all seine Mitwirkenden- sind nominiert für ‚Helden des Alltags 2017‘.

Die Auszeichnung ‚Helden des Alltags 2017‘ stellt die Freiwilligenarbeit in der Schweiz in den Fokus. Die vielen fleissigen Bienchen und stillen Schaffer werden so ein wenig ins Rampenlicht gerückt und erhalten zusätzliche Anerkennung für die viele wertvolle, ehrenamtliche Arbeit. Ende November letzten Jahres wurden wir nun, ganz ohne unser Zutun, als Kandidat für diese Auszeichnung vorgeschlagen. Nach einer Vorauswahl-Runde und einigen Gesprächen mit der Redaktorin haben wir es, aus über 300 Anmeldungen und vertreten durch Margrit Bischofberger, in das Finale geschafft.

Zur ‚Persönlich‘-Sendung am 04.02.2018 dürfen 30 Personen Mägi in die Sendung begleiten. Wer hat Lust, dabei zu sein? Wir fahren mit dem Leugger-Car gemeinsam nach Zürich, Abfahrt ist um 07.30 Uhr vor dem Volg. Bitte meldet euch per Email oder per Telefon direkt bei Mägi an und sichert euch einen Platz für die Fahrt nach Zürich!

Ab Mittwoch, 24. Januar 11.00 Uhr, bis Freitag, 02. Februar 19.00 Uhr, könnt ihr den Frauenverein unterstützen, indem ihr auf www.srf1.ch eure Stimme für ihn abgebt! Motiviert Freunde, Nachbarn, die Verwandtschaft und alle anderen Bekannten dazu, der gemeinnützigen Arbeit mit einer Stimme Aufschwung zu verleihen. Wir freuen uns, wenn möglichst viele dabei sind und wünschen Mägi Bischofberger alles Gute für ihre Auftritte!

Information

FEB
4
Sonntag, 04.02.2018

Schweizer Radio und Fernsehen
Studio Zürich Leutschenbach

Margrit Bischofberger
info@sunnehuesli.ch
071 695 12 59