Stadtführung in St.Gallen

Viele Häuser in St.Gallen haben ihre eigene, spannende Geschichte. Um diesen auf die Spur zu kommen, organisiert der Frauenverein Güttingen am Samstag, 19. Oktober die Teilnahme an einem Stadtrundgang. Von 14 bis 15.30 Uhr werden die Teilnehmenden zu hören bekommen, welche spannenden Tatsachen sich hinter verschiedenen Altstadthäusern verbergen. Auf dem Rundgang wird man zum Beispiel erfahren, wo der Reformator Vadian gelebt hat, was Paracelsus in St.Gallen zu tun hatte und dass die erste diplomierte Uhrmacherin der Schweiz eine St.Gallerin war. Wer Lust hat, auf diesem Stadtrundgang dabei zu sein, kann sich bei Friederike Züllig anmelden.

Kosten der Stadtführung: Franken 18.-

Information

OKT
19
Samstag, 19.10.2019

Seestrasse 2
8594 Güttingen