Kurse & Kultur

Ob Vortrag zu einem bestimmten Thema, Kochkurs, Scherenschnitt-Abend oder Auftritt von Puppenspielerinnen – der Frauenverein organisiert in lockerer Folge Anlässe, die sowohl von Mitgliedern als auch von Nicht-Mitgliedern besucht werden können. Wenn Sie einen Vorschlag oder Wunsch für einen Kurs haben oder einen solchen anbieten möchten, können Sie gerne den Vorstand kontaktieren.

Alpaka-Duvet-Workshop

Im Oktober bietet der Frauenverein Güttingen mit Isabelle Orlandi aus dem Tessin an drei Tagen jeweils einen Alpaka-Duvet-Nähkurs an. In einem Tag näht jede Kursteilnehmerin das eigene Bett-Duvet aus bestem Alpaka-Vlies. Damit das Vlies gut zusammenhält, wird es mit einem Wollanteil von zehn Prozent kardiert. Das Alpaka-Vlies stammt von liebevoll gehaltenen Alpakas aus Wolfhalden.

Spiele-Abend

Das Du zum Du liegt uns besonders am Herzen. In vergnüglicher und aufgeschlossener Runde Kontakte zu pflegen, gehört da sicher dazu. Daher laden wir zu einem unterhaltsamen und fröhlichen Spieleabend ein.

Strick-Nachmittag

Stricken für Jung und Alt in gemütlicher Runde und mit erfahrener Hilfestellung. Mit bunter Wolle und einem anregenden Gespräch kann man wunderbar die Möglichkeit nutzen der kalten Jahreszeit zu entfliehen und die Finger flink zu halten.

Bücher Hol- und Bringtag

Einmal im Jahr findet in der Mehrzweckanlage Rotewis der beliebte Hol- und Bringtag für Bücher statt.

Schmuck-Kurs

Für Gruppen ab vier Personen bietet sich in Güttingen die Gelegenheit, einen Schmuckgestaltungs-Kurs zu besuchen. Dafür kann das Kursdatum nach Rücksprache mit Margrit Bischofberger frei gewählt werden.Die Teilnehmer können nach ihren Wunschvorstellungen eine Kette herstellen, sie lernen Verschlüsse zu montieren und je nach Art Quetschverbindungen herzustellen.

Vortrag „Mein letzter Wille“

„Mein letzter Wille ist nicht mein letzter Wunsch – Vom Spenderausweis bis zur letzten Vorsorge“ lautet der Titel des Vortrages von Frau Angelina Horber. Der Vortrag zeigt auf, dass alles Vorsorgen für die letzte Lebenszeit der Abschluss eines Prozesses ist der schon im Sommer oder Herbst des Lebens beginnt.

Jahresversammlung

Jährlich, meistens im Februar oder März, findet die Jahresversammlung des Gemeinnützigen Frauenvereins Güttingen statt. Diese bietet den passenden Rahmen, um sich als Neumitglied vorzustellen oder auch die Mitglieder-Kontakte zu pflegen und sich auszutauschen.

Kerzenziehen

Sobald es draussen wieder kalt geworden ist und es langsam aber sicher auf Weihnachten zugeht, freuen sich die Güttinger Kinder auf das traditionelle Kerzenziehen im Bahnhofsgebäude. An den Kerzenzieh-Nachmittagen herrscht dort ein emsiges Treiben und alle sind fleissig daran, Kerzen in allen Farben zu ziehen.

Advents-Basteln

In diesem Jahr nehmen wir uns besonders viel Zeit und Ruhe, um uns und unsere Mitglieder auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen. Damit wir den Beginn der Adventszeit so richtig geniessen können und ihr entspannt entgegensehen, bieten wir in diesem Jahr einen Adventskranz-Kurs an.

Kurs Buchbinden

Wir besuchen am Nachmittag während drei Stunden die Handbuchbinderei Merten, welche sich im Bodman-Haus in Gottlieben befindet. In dem Kurs werden wir in die Kunst des Buchbindens eingeführt und am Schluss können die Teilnehmerinnen in persönliches Werk mit nach Hause nehmen.