Herzlich willkommen beim Frauenverein Güttingen

Der Frauenverein Güttingen ist ein unabhängiger, lebendiger Verein, welcher allen Frauen offen steht. Wir fördern die Vernetzung unter Frauen, damit Fähigkeiten gelebt, Kontakte vertieft und das Dorfleben aktiv mitgestaltet werden kann. Projekte im, mit und für das Dorf erfahren besondere Unterstützung und stehen im Zentrum unserer Arbeit.

Gegründet wurde der politisch und konfessionell neutrale Verein bereits 1870. Soziale Aufgaben sollen gemeinsam, gezielt und wirkungsvoll an die Hand genommen werden. Die Aufgaben und Tätigkeiten des Vereins sind vielseitig und stehen unter dem Motto: „Miteinander – Füreinander“.

Wir freuen uns über aktive, ehrenamtlich engagierte Frauen für jede Form des Mitwirkens in den verschiedenen Gruppen und bei örtlichen Anlässen. Auch jedes Mitdenken und Mittragen im Hintergrund unterstützt unsere Tätigkeit. Wichtig ist uns der Kontakt vom Du zum Du, zum Wohle aller und darüber hinaus für gemeinnützige Werke.

Unsere nächsten Angebote

Stadtführung in St.Gallen

Viele Häuser in St.Gallen haben ihre eigene, spannende Geschichte. Um diesen auf die Spur zu kommen, organisiert der Frauenverein Güttingen am Samstag, 19. Oktober die Teilnahme an einem Stadtrundgang.

Öpfelchüechli-Verkauf

Alle Liebhaber von feinen Apfeldesserts dürfen sich auf den Öpfelchüechli-Verkauf im Sunnehüsli in Güttingen freuen. Ganz frisch, mit Äpfeln direkt vom Baum, werden am Sonntagnachmittag vom 20. Oktober die Chüechli zu geniessen sein.

Strick-Nachmittag

Stricken für Jung und Alt in gemütlicher Runde und mit erfahrener Hilfestellung. Mit bunter Wolle und einem anregenden Gespräch kann man wunderbar die Möglichkeit nutzen der kalten Jahreszeit zu entfliehen und die Finger flink zu halten.

Alpaka-Duvet-Workshop

Im Oktober bietet der Frauenverein Güttingen mit Isabelle Orlandi aus dem Tessin an drei Tagen jeweils einen Alpaka-Duvet-Nähkurs an. In einem Tag näht jede Kursteilnehmerin das eigene Bett-Duvet aus bestem Alpaka-Vlies. Damit das Vlies gut zusammenhält, wird es mit einem Wollanteil von zehn Prozent kardiert. Das Alpaka-Vlies stammt von liebevoll gehaltenen Alpakas aus Wolfhalden.

Alpaka-Duvet-Workshop

Im Oktober bietet der Frauenverein Güttingen mit Isabelle Orlandi aus dem Tessin an drei Tagen jeweils einen Alpaka-Duvet-Nähkurs an. In einem Tag näht jede Kursteilnehmerin das eigene Bett-Duvet aus bestem Alpaka-Vlies. Damit das Vlies gut zusammenhält, wird es mit einem Wollanteil von zehn Prozent kardiert. Das Alpaka-Vlies stammt von liebevoll gehaltenen Alpakas aus Wolfhalden.

Alpaka-Duvet-Workshop

Im Oktober bietet der Frauenverein Güttingen mit Isabelle Orlandi aus dem Tessin an drei Tagen jeweils einen Alpaka-Duvet-Nähkurs an. In einem Tag näht jede Kursteilnehmerin das eigene Bett-Duvet aus bestem Alpaka-Vlies. Damit das Vlies gut zusammenhält, wird es mit einem Wollanteil von zehn Prozent kardiert. Das Alpaka-Vlies stammt von liebevoll gehaltenen Alpakas aus Wolfhalden.