Frühlingsbörse

Anfang Mai findet die beliebte Frühlingsbörse statt, die zum Bummeln, Stöbern, Kaufen und Verkaufen einlädt. Zum Weiterverkauf entgegengenommen werden einwandfreie und gepflegte Kinderkleider ab Grösse 50 sowie Fasnachtskleider, Bücher, Spielsachen, Rollerblades, Kinderfahrzeuge, Helme, Velos, Badeutensilien, Umstandskleider und vieles mehr.

Die Annahme der Kleider und Spielsachen beschränkt sich auf 80 Artikel pro Familie. Vor Abgabe der Ware müssen alle Artikel vom Verkäufer korrekt nummeriert und mit Preisen ausgezeichnet werden. Eine persönliche Verkaufsnummer, die Artikelliste sowie eine ausführliche Anleitung zur Vorbereitung des Verkaufs können kurz vor der Börse im Volg Güttingen und Kesswil, in der Bäckerei Kunz in Altnau und Uttwil, in der Bäckerei Mohn in Güttingen, im Sunnehüsli Güttingen und im Reisebüro Bodana in Romanshorn bezogen werden. Mit dem Abzug von 20 Prozent des Verkaufspreises unterstützt der Frauenverein je zur Hälfte die Spielgruppe Güttingen sowie den Fonds für Spielgeräte im Dorf.

Während der Börse ist für die Verpflegung und die Unterhaltung bestens gesorgt. Die Märlistunde nimmt die Kleinen mit auf eine spannende Reise, während die Erwachsenen in Ruhe bummeln können. Vor oder nach dem Einkauf gibt es eine Stärkung im Börsenbistro. Weiter bietet der Frauenverein selbstgebackene Zöpfe zum Verkauf an, die den daheim Gebliebenen sicher gut schmecken.

Information

MAI
9
Samstag, 09.05.2020

Mehrzweckhalle Rotewis
8594 Güttingen

Bettina Pohl
bettina.pohl@bluewin.ch
071 460 23 73